Just another WordPress site
  • ebligi (esp): aktivieren, ermöglichen, befähigen
Just another WordPress site

Werden Sie Teil eines starken Verbunds

Die ebligi Bildungsgruppe vereint Kindertagesstätten an unterschiedlichen Orten in Deutschland unter einem Dach. Durch die Übernahme weiterer Trägerschaften möchten wir unser Wachstum fortsetzen. Ziel ist die Schaffung eines deutschlandweit operierenden Verbunds, der sich schon heute durch einen hohen Professionalisierungsgrad, Verlässlichkeit und faire partnerschaftliche Konditionen auszeichnet. Um Teil der ebligi Bildungsgruppe zu werden, bestehen unterschiedliche Möglichkeiten.

  • Trägerschaft für Städte und Kommunen

    Die Nachfrage nach Kindertagesstätten in Städten und Kommunen nimmt zu. Allen Prognosen zufolge wird sich diese Tendenz auch in absehbarer Zukunft weiter fortsetzen. Daraus ergibt sich für Verwaltungseinheiten ein konkreter Handlungsbedarf, da Angebot und Nachfrage regional oftmals voneinander abweichen.

    Wenn Sie als Stadt oder Kommune eine neue Kindertagesstätte einrichten möchten, dann übernehmen wir gerne für Sie die Trägerschaft. Neue Kitas profitieren von den vielen Vorteilen, die sich aus unserem Verbund ergeben. Sie als Verwaltungseinheit wiederum ziehen Nutzen aus unserer Erfahrung im Aufbau und in der Führung von Kitas unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und regionaler Aspekte.

  • Trägerschaft für Unternehmen

    Aufgrund von anhaltenden Arbeits- und Fachkräfteengpässen möchten Unternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern. Eine Möglichkeit ist die Bereitstellung von Kinderbetreuungsangeboten für die eigenen Mitarbeiter. Genau hier kommt die ebligi Bildungsgruppe ins Spiel, denn die langfristige Führung einer Kindertagesstätte ist keine leichte Aufgabe. Regulatorische Vorgaben, Sicherheits- und Hygieneanforderungen, neue Gesetzgebungen, Datenschutzvorschriften, eine Vielzahl an Regelungen rund um Subventionen sowie die finanzielle Steuerung können zu einer echten Herausforderung werden.

    Mit unserer Unterstützung ist die Organisation dieses Unternehmensangebots für Sie ganz einfach und unkompliziert. Sie müssen als Verantwortlicher Ihres Unternehmens lediglich auf uns zukommen und das Gespräch suchen. Nach gemeinsamer Übereinkunft übernehmen wir dann für Sie die Trägerschaft Ihrer Betriebs-Kita.

  • Nachfolge für Elterninitiativen

    Viele Kindertagesstätten in Deutschland werden von engagierten Eltern gegründet, die ein eigenes Angebot für ihre Kinder schaffen wollen. Nach einigen Jahren steht dann ein Generationenwechsel an. Die eigenen Kinder werden eingeschult, dafür rücken jüngere Kinder in die Kita nach. Für viele Gründer von Elterninitiativen stellt sich dann die Frage, ob sie die Führung der Kindertagesstätte beibehalten oder abgeben sollen.

    Sollten Sie als Verantwortliche den zweiten Schritt in Erwägung ziehen, dann möchten Sie Ihr Herzensprojekt sicherlich in die richtigen Hände legen. Gerne unterstützen wir Sie und nehmen Ihre Einrichtung in die ebligi Bildungsgruppe auf. Dort wird sie nicht nur verantwortungsvoll weitergeführt, sondern profitiert von den vorteilhaften Rahmenbedingungen, die unser Verbund zu bieten hat.

  • Partnerschaft mit anderen Trägern

    Zur Erweiterung unseres Verbunds gehen wir auch gezielte Kooperationen mit anderen Kita-Trägern ein. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner sein, der zentrale Dienstleistungen und Managementfunktionen anbieten kann, dann sollten Sie über ein Kooperationsmodell nachdenken und sich mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

  • Partner für Insolvenzverwalter

    Als starker Verbund mit langjähriger Erfahrung in der Führung von Kindertagesstätten stehen wir auch als Träger oder Investor für insolvente Einrichtungen zur Verfügung. Wenn Sie als Insolvenzverwalter einen zuverlässigen Partner für den fachlichen Austausch, die Bewertung von Objekten und die Übernahme von Einrichtungen suchen, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise!