Just another WordPress site
  • ebligi (esp): aktivieren, ermöglichen, befähigen
Just another WordPress site

Entwicklungsraum für alle Beteiligten

Wenn es das sprichwörtliche Dorf benötigt, um Kinder zu erziehen, dann muss jedes Dorfmitglied in der Lage sein, die ihm zugedachte Rolle zu erfüllen. Nur so können Eltern unterstützt und Kinder in ihrer Entwicklung begleitet werden.

Hierin sehen wir den Ansatzpunkt für uns als Bildungsgruppe und Träger von Kindertagesstätten. Mit menschlicher Nähe, hoher Professionalisierung und fundierten, pädagogischen Konzepten schaffen wir einen verlässlichen Rahmen für Kinder und Eltern, Teammitglieder und Partnerinstitutionen.

  • Die ebligi Bildungsgruppe ist ein in München gegründeter Verbund aus Kindertagesstätten in ganz Deutschland. Durch Neugründungen, Akquisitionen und Kooperationen steigt die Anzahl der Einrichtungen unter unserem Dach kontinuierlich. Unser langfristiges Ziel ist die Bildung regionaler Cluster, um Synergieeffekte zwischen den einzelnen Kitas zu schaffen und so bestmögliche Qualität zu bieten.

    Als Dachorganisation setzt ebligi auf unterstützende Systeme und ein professionelles Management. Dadurch wird auch über Bundeslandgrenzen hinweg gewährleistet, dass Kindertagesstätten aus dem Verbund eine gleichbleibend hohe Betreuungsqualität bieten. Auch für Partner bringt dies erhebliche Vorteile mit sich. Denn dank hoher Professionalisierung wird sichergestellt, dass unsere Einrichtungen regulatorische Vorgaben bezüglich Sicherheits- und Hygieneanforderungen, Datenschutzvorschriften und Personaleinsatz einhalten.

    Dadurch, dass all diese Punkte geklärt sind, konzentriert sich der Fokus der Betreuer auf das Wichtigste: die Kinder.

  • Das Wort „ebligi“ entstammt der Universalsprache Esperanto und bedeutet übersetzt so viel wie „ermöglichen“, „entwickeln“, „in die Lage versetzen“ oder „befähigen“. Der Ursprung des Worts ist gleichzeitig unsere pädagogische Mission. Denn wir möchten eine „Kultur des Befähigens“ schaffen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedürfnisse, die Interessen und die Sicherheit der Kinder, die wir in unseren Einrichtungen betreuen. In unserer pädagogischen Arbeit stützen wir uns dabei auf vier wesentliche Pfeiler:

    • Gemeinschaft
    • Respektvoller Umgang
    • Selbstwirksamkeit
    • Future Skills

    Wenngleich die Konzepte in unseren Kitas unterschiedlich sein können, so lassen sie sich doch stets auf diese wesensgleichen Grundprinzipien zurückführen. Diese Kultur schließt auch mit ein, dass wir unseren Teammitgliedern Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung bieten sowie unsere Partnerinstitutionen beratend begleiten und sie dazu befähigen, ihrer jeweiligen Rolle bestmöglich gerecht zu werden. Wir schaffen also Entwicklungsräume für alle Beteiligten.

  • Ziel der ebligi Bildungsgruppe ist die Schaffung eines deutschlandweit tätigen Verbunds privater Kindertagesstätten, die für einheitliche Qualitätsstandards, höchste Zuverlässigkeit, menschliche Nähe und klare Serviceorientierung stehen. Das Wachstum unseres Verbunds stammt aus Neugründungen und der Übernahme von Trägerschaften für Städte und Gemeinden oder Unternehmen.

    Für Kinder und Eltern bieten wir facettenreiche, pädagogische Konzepte mit klaren Schwerpunkten, welche alle Bedürfnisse erfüllen und die Entwicklung der Kinder optimal fördern.

    Für Teammitglieder sind wir ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Angeboten zur Personalentwicklung, Arbeitszeitgestaltung sowie zur Jobrotation und zu fachlichem Austausch innerhalb der ebligi Bildungsgruppe. Darüber hinaus bieten wir verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Sinngehalt.

    Für unsere Kooperationspartner im Verbund sind wir ein starker und zukunftsorientierter Begleiter, der beratend zur Seite steht.